Sicher zur Schule radeln

Die Continental AG hat in Zusammenarbeit mit der Landesverkehrswacht Niedersachens e.V. im Rahmen des Programms "Wir belohnen Ihre Sicherheit" die Entwicklung eines internetbasierten SchulwegPlaners bei einem Team verkehrswissenschaftlicher Institutionen aus Hannover, Salzgitter und München in Auftrag gegeben. Ziel des Projekts ist es, den zuständigen Akteuren vor Ort ein einfaches, qualitativ hochwertiges, weitgehend standardisiertes und über das Internet zugängliches System zur Erstellung und Verbreitung von Schulwegplänen an die Hand zu geben.

Mit Hilfe dieses Schulwegplaners und vieler engagierter Eltern hat die FCSO 17 "Schulwegpläne" entwickelt und ins Netz gestellt: 17 Wege aus allen Himmelrichtungen, die wohl die sichersten sind.

Diese können interessierte Eltern unter www.schulwegplaner.de einsehen. Dazu müssen sie einfach bei "Schulwegplan suchen" die Postleitzahl eingeben und einen passenden Schulwegplan heraussuchen.

Unberührt von dieser Hilfestellung ist natürlich die Fürsorgepflicht der Eltern, die ihre Kinder nach wie vor über einen langen Zeitraum hinweg auf dem Schulweg zunächst begleiten müssen, wenn diese mit dem Rad zur Schule fahren wollen!