Schneckenzirkus in der 2c

Was Gartenschnirkelschnecken alles können, wenn man sie mit ein wenig Salat anspornt. Das haben Kinder der Klasse 2c im Sachunterricht intensiv erforscht. Die niedlichen Weichtiere mussten sich dabei auf dem Hochseil, im Spänekreis oder auf der Rasierklinge bewähren.

Zum Wettrennen ließen sie sich hingegen nicht animieren: Eigensinnig krochen sie über die Seitenbanden und ignorierten die am Ziel verheißenen Belohnungen. Mit Lupen suchten die Schüler nach Augen und Mund. Gerne ließen sie die possierlichen Tierchen über die Hand schleimen. Nach getaner Arbeit wurden alle Schnecken unversehrt wieder in die Freiheit entlassen.

Hier geht es zu den FOTOS.