KHW English Medium Mission School Raxaul

Partnerschule der FCSO Primarstufe an der nordindischen Grenze

Anfang 2016 hat die Primarstufe der FCSO damit begonnen, eine Partnerschaft zur English Medium Mission School Raxaul an der indisch-nepalesischen Grenze aufzubauen. Die Schule wird maßgeblich von dem christlichen Kinderhilfswerk Global-Care (KHW) mit Sitz in Fritzlar unterhalten. Mit dem KHW arbeiten wir als Schule schon länger zusammen, zum Beispiel bei der Übernahme von Klassen-Patenschaften.

Gedacht ist daran, dass FCSO-Klassen Patenschaften für einzelne Kinder an der Raxaul-Schule übernehmen. Genausogut können Einzelspenden zur Unterstützung einmaliger Anschaffungen oder Baumaßnahmen konkret für dieses Schulprojekt gegeben werden.

Die Verantwortlichen beim KHW beschreiben ihr missionarisch-diakonisches Schul-Projekt in Raxaul folgendermaßen:

"Bildung und Förderung für bedürftige Kinder in Nordindien

Seit 1982 engagiert sich unser Kinderhilfswerk in Raxaul an der indisch-nepalesischen Grenze. Der Fokus liegt auf Kindern aus bedürftigen Verhältnissen, die an unserer KHW English Medium Mission School Bildung und damit eine echte Zukunftsperspektive erhalten. Patenschaften sichern die Bezahlung von Gebühren und Schulmaterialien (Bücher oder Schulkleidung), aber auch eine ausgewogene Ernährung und medizinische Versorgung der Kinder.

Durch den hohen Standard gehört die Schule zu den Führenden der ganzen Umgebung. Laufend wird daran gearbeitet, die Qualität des Unterrichts zu steigern und die Infrastruktur der Schule zu verbessern. Bemerkenswert ist, dass alle Kinder, die unsere Schule verlassen, sehr viel leichter Anschluss an fortführende Schulen finden als andere.

Der Unterricht für die ca. 500 SchülerInnen findet in englischer Sprache statt und geht vom Kindergarten bis zur 10. Klasse. Im Schulalltag finden in regelmäßigen Abständen besondere Veranstaltungen statt. Dazu gehören  Sport- und Tanzwettbewerbe, unser jährliches Picknick, eine Weihnachtsfeier oder auch wissenschaftliche Ausstellungen.

In ihrer Freizeit werden unsere Patenkinder noch weiter gefördert und erhalten individuelle Lernhilfen. Viele engagieren sich in unserer Schauspielgruppe oder im Schulchor, der schon an einigen nationalen Ausscheidungen teilnehmen und Preise mit Auszeichnung gewinnen konnte.

Vielen Dank an alle Freunde und Spender, die unsere Arbeit unterstützen und möglich machen. Kinder können ihr Potenzial entfalten und werden dem Kreislauf der Armut entrissen.

Ihr Kinderhilfswerk-Team"

So hilft jede Spende:

  • Patenschaft für ein Kind (30 Euro pro Monat)
  • Bau neuer Klassenräume (140 Euro pro Kind)
  • Bau einer Schulaula (56 Euro pro Kind)
  • Anschaffung von Schultischen mit Bank (25 Euro pro Kind)
  • Generator für die Schule (50 Euro pro Kind)
  • Computer mit Zubehör (500 Euro)

Spendenkonto

Verwendungszweck:
7106-010 Schule Raxaul

Kontoinhaber:
Kinderhilfswerk Global-Care

IBAN: DE94 5206 2601 0000 2121 21