Impressionen aus der Workshop-Arbeit

Am zweiten Märzwochenende nahmen 14 Schülerinnen und Schüler an einem Theaterworkshop teil. Leiterin dieses Workshops war die ehemalige Schülerin Mareike Heyen. Frau Heyen ist diplomierte Musicaldarstellerin, Schauspielerin und Tänzerin. In drei großen Blöcken trainierte sie mit den Schülerinnen und Schülern, die entweder an der FCSO Theater in den Darstellenden Spielkursen oder in den Theater-Arbeitsgemeinschaften spielen, wie man sich effektvoll auf der Bühne bewegt. Gestik, Mimik und Aussprache wurden ebenso in den Blick genommen wie Kreativität und Bühnenpräsenz.

 Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat die intensive und  anstrengende Arbeit viel Freude und viele neue Erkenntnisse vermittelt. Davon zeugt ein kurzer Dialog nach dem Workshop:

Abholender Vater: „Oh, sogar am Wochenende Schule. Das ist heftig!“

Schülerin: „Ach, Papa, ich vermisse die Theaterlehrerin jetzt schon!“

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops mit der Leiterin

 

Herr Garlich überreicht der Schauspielerin und Workshopleiterin Mareike Heyen symbolisch einen Blumenstrauß und Spielgeld.

 

 

Die Prinzessin wird befreit. Szene aus "Wirtshaus im Spessart" (2013)

Peter Pan ist entsetzt. Szene aus "Peter Pan" (2014)

 

 

Beim Hehler wird das Diebesgut verschachert. Szene aus "Herr der Diebe" (2015)

Geschichte der Theater-AG

 

Seit dem Schuljahr 2003/2004 gibt es an der Freien Christlichen Schule Ostfriesland eine Theater-Ag der Klassen 7 – 10. Im  Sommer 2009 wurde die Theater-AG der Sekundarstufe II gegründet. Ferner haben seit dem Schuljahr 2013/14 die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 die Möglichkeit in einem FZN-Kurs  ,,Theaterluft zu schnuppern“.
Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es einen Fachraum Darstellendes Spiel mit einer kleinen Bühne und einem Requisiten- und Kostümfundusraum.

Bisher wurden u.a. die folgenden Stück aufgeführt: „Emil und die Detektive“, „Der Revisor“, „Pippi Langstrumpf“, „Das Haus in Montevideo“, „Eine Woche voller Samstage“, „Ein verwöhnter Patient“, „Emilia Galotti“, „Arsen und Spitzenhäubchen“, „Die Schatzinsel“, „Charlys Tante“, „Spiel mir das Lied vom Wischmopp“, „Napoleon lebt“, „Das Wirtshaus im Spessart“, „Romeo und Julia“, „Hass im Herzen“, „Peter Pan“, „Der Fächer“ und „Herr der Diebe“.

Die bisherigen Leiter der Theater-AG waren: Dieter Garlich, Thomas Leuschner, Frank Olthoff, Frank Terjung, Markus Silz, Julia Bürzle und Chrissi Thielbürger.