Die FCSO ist eine inklusive Schule,  d.h., dass Schüler mit Beeinträchtigungen weitgehend am Regelunterricht teilnehmen.

Sowohl hauseigene als auch externe Inklusionshelfer und pädagogische Mitarbeiter unterstützen hierbei das Lernen für jene Schüler, die die erforderliche spezifische Begleitung benötigen.

Bei  Zuschulungen prüfen wir, inwiefern die Ressourcen der Schule es ermöglichen, dem Schüler die erforderliche Unterstützung  zu gewähren.

Uns ist es wichtig, dass die Schüler, die wir aufnehmen, auch die Hilfen erhalten, die sie benötigen.

Spezifische Fragen, die die Unterstützung bei Beeinträchtigungen betreffen, können Sie an unsere Inklusionsbeauftragte Frau Anja Kahle richten:

an.kahle@fcso.ni.lo-net2.de

 

Fragen zum Zuschulungsverfahren richten Sie an den Leiter der Sekundarstufe I

siehe>Sekundarstufe I > Anmeldung