Schülerinnen und Schüler laufen für UNICEF und die FCSO

Am Montag dem 04.September 2017 fand  zum zweiten Mal an unserer Schule ein Sponsorenlauf in Zusammenarbeit mit UNICEF statt. Der Erlös wird zu gleichen Teilen an UNICEF und an unsere Schule gespendet. UNICEF verwendet seinen Anteil, um die Trinkwasserversorgung in Afrika zu verbessern. Der Anteil der Schule wird für die Projektidee „Schüler gestalten die Schule“ verwendet.

Jeder Betrag war willkommen. Mindestens einen Sponsor musste jeder Teilnehmer angeben. Die Wertung erfolgte pro absolviertem Kilometer, es konnte gegangen oder gelaufen werden, das Tempo spielte keine Rolle!

Die Oberstufe bot Getränke an und organisierte Streckenposten. Vielen Dank für die tolle Hilfe! Nach dem Lauf werteten die 12er und 13er die Laufkarten aus. Jeder Teilnehmer ist jetzt dazu verpflichtet, die errechnete Endsumme von jedem auf der Liste aufgeführten Sponsor selbstständig einzusammeln. Spendenbescheinigungen stellt UNICEF bei vollständig angegebener Adresse ab 25 € aus.

Der passende Betrag ist in einem mit Namen und Klasse beschrifteten und zugeklebten Umschlag mit der Laufkarte bis vor den Herbstferien (spätestens Mi., dem 27. September  2017) beim Klassenlehrer abzugeben.

Danke für allen Einsatz an und auf der Laufstrecke!