Einen letzten Geigenstrich ...

gab es heute auf den Violinen der dritten Klassen. Vor Eltern und Mitschülern gaben die Drittklässler zum Besten, was sie im letzten Schuljahr in der "Musizierstunde Violine" alles gelernt hatten. In historischen Kostümen und unter Leitung von Esther Schmitz (FCSO) und Angelika Bialas (Kreismusikschule) erklangen einige Meldodien von Wolfgang Amadeus Mozart.

Weitere Informationen zu den Geigenklassen an der FCSO  finden Sie hier.

Nicht alle der Musikanten legen die Violine zum Schuljahresende für immer beiseite. In der "Musizierstunde Violine II" geht es für die Jungen und Mädchen, die wirklich Feuer gefangen haben, auch im nächsten Schuljahrgang weiter.