FCSO erringt Platz 2!

Ein Riesenerfolg bei den Kreismeisterschaften der Grundschulen! In der heutigen Endrunde (19. Juni 2019) erreichte die Jungen-Auswahl rund um Philipp Weber und Lennart Meyer als eine von 40 gemeldeten Mannschaften das Finale. Hier mussten sich unsere Fußball-Helden mit Trainer Egert Ymeraj nach einem packenden Spiel allerdings den Kickern der Daaler Schule geschlagen geben, die samt und sonders in den Trikots des SV Frisia Loga auftraten.

"Der Pott war zum Greifen nahe", meinte Ymeraj (, der nur deswegen natürlich auch ein wenig enttäuscht war). "In diesem Jahr haben wir wirklich eine Ausnahme-Mannschaft zusammenstellen können."

Mit dieser Mannschaft meldete sich die FCSO nach langer Durststrecke wieder zurück auf der Fußballbühne des Kreises. Der letzte Pokalsieg liegt neun Jahre zurück; 2012 war die FCSO ebenfalls zweiter.

Das waren die Spiele des heutigen Tages für die FCSO:

Gruppe:

GS Langholt - FCSO  1:3,

Daaler Schule - FCSO  2:0,

GS Stapelmoor - FCSO  0:5.

Viertelfinale: 

GS Ihrhove - FCSO  1:2,

Halbfinale:

GS Hollen - FCSO  0:1

Finale:

Daalerschule - FCSO  1:0