Klasse 1a bei den Alpakas

Anfang Juli brach die Klasse 1a mit ihrem Lehrer Michael Gerbrand zum "Tier erleben" nach Westoverledingen auf. Einen Vormittag lang konnten die Erstklässler*innen auf dem Anwesen von Kyra Jelden Tiere von klein wie Huhn und Kaninchen bis groß wie Lama und Alpaka zum Anfassen erleben. Neben dem direkten Kontakt gab es auch viele interessante Informationen rund um die Tiere durch Leiterin, ihre Praktikantin und ihre Tochter. Das neue Wissen konnten die Schüler*innen auch gleich bei einem Tierquiz einsetzen.

"Tier erleben" unter Leitung von Kyra Jelden bietet tiergestützte Interventionen, Aktivität und Förderung für Kinder, Jugendliche und Senior*innen.