Lockerungen: Unterricht im Juni

Stand: 7. Juni 2021, 20:45 Uhr

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, Mitarbeiter*innen und Schüler*innen,

seit dem 31. Mai 2021 befinden wir uns mit dem Schulbetrieb in Szenario A, eingeschränkter Regelbetrieb. Jedes Kind soll ab dann an jedem Wochentag zur Schule kommen.

Auch die Frühbetreuung wird seit dem 31. Mai wieder angeboten.

Die Test- und die Maskenpflicht bleiben bestehen. Somit können Sie Ihre Kinder auch weiterhin vom Präsenzunterricht befreien lassen. Aus pädagogischer Sicht raten wir davon aber dringend ab.

Allerdings müssen in Unterrichts- und Klassenräumen von niemandem mehr Masken getragen werden, auch nicht von den Lehrkräften.

Ganztagsbetreuung:

Die Ganztagsbetreuung an der Primarstufe hat wieder geöffnet seit 7. Juni 2021. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Schulsekretariat bei Frau Harms.

Am Birkhahnweg wird es hingegen aus organisatorischen Gründen vor den Sommerferien kein Freiwilliges Zusätzliches Nachmittagsangebot mehr geben.

Test-Tage

Als Test-Tage legen wir künftig den Montag und den Donnerstag fest. An diesen Tagen legen alle Schüler*innen ihren Lehrkräften in der ersten Stunde die Dokumentation über eine aktuelle negative Testung vor.

ANHANG 1: Allgemeinverfügung des Landkreises Leer

ANHANG 2: Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht