Preisverleihung Niedersachsen Filmklappe

Am ersten Julimittwoch fand die Preisverleihung der Niedersachsen Filmklappe statt. Per Zoom. Dazu hatten sich die Teilnehmergruppen der FCSO (die Klasse 3c, der WPK Film 8 sowie das Geschwisterpaar Eileen & Melissa Beewen) zu einer kleinen „Wahlparty“ in den Räumlichkeiten der Schule an der Hauptstraße zusammengefunden. Der WPK Film 8  war am selben Tag erst um 9:30 Uhr aus München von der Camgaroo Award Night zurückgekommen. Nur wenige tapfere Filmerinnen fanden dann noch die Kraft für die Teilnahme an der Filmklappen-Preisverleihung am Nachmittag.

Vor der Preisverleihung gab es noch Zoom-Konferenzen mit Experten wie dem Drehbuch-Autor Christoph Honegger. Hier wurden die nominierten Filme einzeln ausführlich besprochen und bewertet. Die Schülerinnen berichteten stolz von der Entstehung der Filme.

Bei der Preisverleihung ging die FCSO diesmal leider „dreimal“ leer aus. Zum Trost gab es massenweise Fingerfood und Süßigkeiten. Nach überwundenem Frust schmiedeten erste Schüler*innen schon wieder neue Pläne für neue Filme ...