Stop-Motion-Film-AG veröffentlicht Film

Die Stop-Motion-Film-AG der Primarstufe unter Leitung von Susanne Ziegler hat ihren neuen Film veröffentlicht: "Im Land der Gutbetuchten". Der Streifen setzt sich kritisch mit der Abschottung der westlichen Welt gegenüber den Flüchtlingen aus Kriegs- und Armutsgebieten auseinander.

Zu einem gekonnten und bunten Legetrick-Animation singen die Kinder ein Lied.

Der kurzweilige Film wurde bei der 14. Auricher Filmklappe (ein schulischer Kurzfilmwettbewerb) eingereicht und gezeigt, blieb jedoch leider ohne Auszeichnung.

Hier geht es direkt zum Film:

Im Land der Gutbetuchten