Viertklässler*innen feierlich verabschiedet

Am letzten Tag des Schuljahres 2021/2022 wurden die Viertklässler*innen aus der Schulgemeinschaft der Primarstufe entlassen. Alle Schüler*innen der Primarstufe begaben sich dazu auf den Schulhof.
Der Leiter der Primarstufe, Johannes Köster, knüpfte an die biblische Geschichte von der Sendung Josuas hinein ins gelobte Land an und sprach den aufgeregt-wehmütigen Absolvent*innen jenes Gotteswort zu, das auch Josua mit auf die Reise bekam: "Sei nur getrost und unverzagt, denn ich dein Gott werde mit dir sein in allem was du tun wirst." Die Klassenlehrerinnen, Annegret Meyer, Martina Müller und Imke Köster, gaben ihren Schützlingen eine gelbe Rose mit in die Sommerferien.

Zu dieser News-Meldung gibt es eine Fotogalerie. Hier