Buslotsen beginnen ihren Dienst an der FCSO!

Mit Beginn des neuen Schuljahres 19/20 beginnen unsere Buslotsen an der FCSO ihren Dienst in den Bussen.

Buslotsen sind Schülerinnen und Schüler, die sich ehrenamtlich in unseren Bussen dafür einsetzen, dass der Schulweg ihrer Mitschüler angenehmer wird.

Zu den Aufgaben der ausgebildeten Busbegleiter gehören u.a.:

  • Konflikte zwischen den Mitschülern schlichten,
  • durch eigenes Vorbild zu verkehrsicherem Verhalten anleiten,
  • Förderung der Zivilcourage,
  • Sachbeschädigungen zu verhindern.

Unsere Buslotsen sind keine „Sheriffs“, die einen Konflikt mit Körperkraft oder Wortgewalt lösen. Im Gegenteil, sie sollen in der Lage sein, in Konfliktsituationen den Grad der Gefahr richtig einzuschätzen und der Situation entsprechend reagieren. Busbegleiter können nicht überall sein, aber da, wo sie sind, helfen sie.