Veröffentlichung der Änderungen zur gymnasialen Oberstufe und zur Abiturprüfung oder kurz: zurück zu G13

Die zum 01.08.2016 gültigen neuen Verordnungen und Erlasse der gymnasialen Oberstufe erhielten wir vom Niedersächsischen Kultusministerium am 18. August 2016. Darin geht es  u.a. um eine Reduzierung der Pflichtstundenzahl und der Anzahl der Klausuren, der Einführung einer freiwilligen Präsentationsprüfung in P5 und eine veränderte Anrechnung der Halbjahresergebnisse bei "Unterkursen".  Die Umsetzung der neuen Regelungen wird sich über viele Jahre hinziehen. Weitere Informationen folgen zu den jeweiligen Elternabenden. gez. Ki (SII-Leiter)