Medienscouts Niedersachsen - FCSO ist Gewinnerschule!

Die FCSO gehört zu den Preisträgern im Projekt „Medienscouts Niedersachsen“. Unsere Schule nahm an dem – von der Landesinitiative n-21 initiierten und vom Sparkassenverband Niedersachsen geförderten – Projekt teil.

Gemeinsam mit Frau Mertin und unserem Schuldiakon, Oliver Koppelkamm, nahmen vier Schüler der FCSO an einer Fortbildungsreihe mit dem Ziel teil, an der eigenen Schule ein nachhaltiges Unterstützungsangebot im Bereich der Mediennutzung für ihre Mitschülerinnen und -schüler aufzubauen. In den Schulungen haben die Schülerinnen und Schüler erfahren, welche Gefahren in den Bereichen Urheberrecht, Cybermobbing, Umgang mit persönlichen Daten, Kommunikation im Netz sowie Onlinespiele drohen, wo sie gesicherte Informationen zu diesem Thema erhalten und wie sie sich selbst auf einem aktuellen Wissensstand halten. Die ausgebildeten Medienscouts beraten nun selbstständig ihre Mitschülerinnen und Mitschüler.

Neben dem Preisgeld in Höhe von 500,- Euro, hat uns die Sparkasse LeerWittmund mit einer zusätzlichen Förderung von 500,- Euro für unser Projekt überrascht. Herzlichen Dank dafür!