Freie Christliche Schule Ostfriesland
Logo FSCO FSCO
Home
Film Ecke
Historisches
Impressum
Kontakt
Mitarbeiter
Profil
Schulträger
Spenden
Standort
Stellenangebote
Stiftung
Wettbewerbe
Primarstufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Service
Eltern
Aktuelle Termine
Vertretungsplan
Fotogalerie
FSCO FSCO
Bundesjugendspiele Leichtathletik, Jahrgang 3 und 4

 


Alle Fotografien von Brigitte Behrmann


Fotobericht vom 29. Juni 2015

Drei Busse waren im Pendeleinsatz, um am vorletzten Junitag alle Schüler der Primarstufe vom Schulgebäude zum Sportplatz Warsingsfehn zu befördern. Hier fand nach perfekter Vorbereitung durch Sportobmann Asmus Meyer bei schönstem Sommerwetter ein "Sports Day" statt. Wie immer konnte die Schule auch diesmal auf tatkräftige Unterstützung vieler Eltern zählen. Auch Schülerinnen und Schüler aus der FCSO-Oberstufe packten engagiert und motiviert mit an.

Während nun die "Kleinen" an einem Wettbewerb teilnahmen und Disziplinen wie "Wendesprint", "Transportlauf" oder "Zielweitwurf über das Tor" absolvierten, stellten sich die Schülerinnen und Schüler des 3. und 4. Schuljahrgangs einem altbekannten Wettkampf:
Für sie führte die Schule Bundesjugendspiele Leichtathletik durch, und sie konnten in den Disziplinen "Weitsprung", "Schlagball-Weitwurf (80g)" "Sprint (50m)" sowie einem Langstreckenlauf (800m-Mädchen; 1000m-Jungen) ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen. Dabei galten genau umschriebene Wettkampfregeln.


"Trotz der aktuellen Debatte um die Bundesjugendspiele wollen wir an diesem Sport-Wettkampf festhalten", betont der Leiter der Primarstufe, Johannes Köster. Er führt aus: "Gerade Schüler und Schülerinnen, denen das sonstige schulische Lernen und Arbeiten nicht so zufliegt, können hier einmal zeigen, was sie drauf haben und vorzeigbare Erfolge erzielen."
Die Kinder waren im Sportunterricht systematisch vorbereitet worden und so konnte die Mehrzahl der Teilnehmer auch eine Sieger- oder Ehrenurkunde mit nach Hause nehmen.

An der Primarstufe wechseln sich die Bundesjugendspiele jährlich mit einem "Sport- und Spielfest" ab, bei dem es erheblich spielerischer zugeht. Auch in der Sekundarstufe I werden an der FCSO neben jährlichen "Sport- und Spielefesten" noch regelmäßig Bundesjugendspiele Leichtathlektik durchgeführt und Sportabzeichen erworben.

Hier noch einige fotografische Eindrücke von den Bundesjugendspielen 2015:







 











































































































































































Willkommen!
Herzlich willkommen auf der Internetseite  der
Freien Christlichen Schule Ostfriesland (FCSO)!

Unsere Schule ist eine allgemeinbildende Gesamt-
schule in freier Trägerschaft. Wir haben den An-
spruch, unseren Schülerinnen und Schülern eine
breite und fundierte Allgemeinbildung zu vermitteln.


Darüber hinaus ist es uns als christliche Schule wichtig, in den Kindern und Jugendlichen Freude an Jesus Christus und der Bibel zu wecken. Denn – so sagt das Motto unserer Schule:

In Jesus Christus
liegen verborgen alle Schätze
der Weisheit und der Erkenntnis.

Alle Schülerinnen und Schüler sind bei uns herzlich willkommen, unabhängig von Religion und Weltanschauung. Jeder soll als ein von Gott geschaffenes und gewolltes Individuum seinen Platz an dieser Schule ausfüllen können. Jeder soll mit seiner Eigenart und seinen Begabungen anerkannt und gefördert werden. Jeder ist, bildlich gesprochen, eine Blume, die den bunten Blumenstrauß FCSO noch farbenfroher macht.

Wir haben uns eine ganzheitliche und individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler auf die Fahne geschrieben. Was das im Einzelnen bedeutet, können Sie den einzelnen Rubriken dieser Homepage entnehmen.
Hier sei nur schon soviel in Stichpunkten gesagt:

•   1290 Schülerinnen und Schüler in den Schuljahrgängen 1 bis 13

•   alle Abschlüsse allgemeinbildender Schulen
•   Ausrichtung als Integrierte Gesamtschule mit Fachleistungs-
    differenzierung auf drei Ebenen (Schuljahrgang 7 bis 10)

•   Freiwilliges zusätzliches Nachmittagsangebot

Sind Sie neugierig, die FCSO näher kennenzulernen? Dann wünsche ich Ihnen Freude beim weiteren Durchstöbern unserer Homepage.

Wenn Sie noch mehr von unserer Schulluft schnuppern wollen als dies per Internet möglich ist, nehmen Sie  gerne mit uns Kontakt auf. Oder kommen doch ganz einfach bei uns vorbei: Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen bei einer Tasse ostfriesischem Tee.

Vielleicht stellen Sie dann schnell fest, dass gerade Sie und Ihre Kinder sehr gut zu dem bunten Blumenstrauß FCSO passen …

Es grüßt Sie herzlich

Christian Hunsmann
Schulleiter


888
FSCO
FSCO
FSCO
Aktuelles
18.05.2015 - Ossiloop-Finale 2015
Mit der letzten Etappe von Nortmoor nach Leer (10 km) haben es insg. 21 Läufer des FCSO-Teams als "Dörlooper" geschafft, alle sechs Etappen des diesjährigen Ossiloops über eine Gesamtstrecke von über 64 km zu absolvieren. Bei der Schulwertung hat die FCSO in zwei Kategorien den Platz 3 erzielt, die Jugendwertung der Damen gewann Luisa Kisch aus der Klasse 10a. Mit Katharina Saathoff aus der 8c (Platz 3) und Julia Homm aus der 10b (Platz 9) waren zwei weitere Läuferinnen von der FCSO unter den ersten zehn der Jugendwertung. Die FCSO gratuliert allen Aktiven zu diesem tollen Erfolg.
[mehr]
11.05.2015 - Zwei erste Preise beim Känguru-Wettbewerb in Jahrgang 4
Helge Hartmann und Christin Meeske erreichten beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb der Mathematik mehr als 103 Punkte. Sensationell!
[mehr]
05.05.2015 - Musikhaus, Kleinspielfeld und Kletterwand offiziell eröffnet
Am 4. Mai war es endlich so weit: Das Musikhaus der FCSO wurde offiziell eröffnet. Gleichzeitig könnte auch das neue Kleinspielfeld sowie eine Kletterwand auf dem Schulgelände der Gesamtschule in Gebrauch genommen werden.
[mehr]
Ältere Artikel
 
FSCO